Pizza als Nachtisch

Dessertpizza - Pizza geht auch süß!

Pizza ist der italienische Klassiker, den alle Welt vor allem mit Tomatensoße und Käse belegt genießt. POINT OF FOOD bietet neben der herkömmlichen Pizza aber auch süße Pizza an. Pizza als Dessert? Passt das überhaupt zusammen? Wie die Pizza zum Nachtisch wird und was das für Vorteile hat, erklären wir in diesem Artikel.

 

Pizzateig – die perfekte Grundlage für Nachtisch

Die klassische Pizza wird tatsächlich eigentlich nur durch den Belag zur deftigen Hauptmahlzeit. Der Hefeteig an sich ist nämlich neutral im Geschmack – Zutaten sind schließlich nur Mehl, Hefe und Wasser. Ob die Pizza zum Hauptgericht oder zum Dessert wird, entscheidet daher nur die Garnitur! Kross und luftig aufgebacken ist Pizzaboden also ebenso eine perfekte Grundlage für Süßes, wie für den eher klassischen Belag.

 

Süß und Deftig – eine Kombination mit Geschichte

Übrigens ist nicht nur Pizzaboden eine wandelbare Grundlage. Aus Hefeteig werden auch Dampfnudeln gemacht, die je nach Gusto süß oder deftig serviert werden. Auch Focaccia, das italienische Hefegebäck, welches üblicherweise mit Salz, Olivenöl und Kräutern gebacken wird, wird gerne mit Birnen, Trauben oder Beeren und Puderzucker serviert.

 

Vorteile von süßer Pizza

Süße Pizza ist nicht nur köstlich, sondern auch eine ausgefallene und praktische Lösung für die Gemeinschaftsverpflegung. Schnell im Kombidämpfer oder im Pizza-Ofen zubereitet, lässt sich die Dessert-Pizza im praktischen GN Format in 6 bis 24 Portionen servieren. Natürlich bietet POINT OF FOOD die Dessert-Pizza auch vorgeschnitten an.

Durch die verschiedenen Varianten unserer Dessert-Pizza kommt sie dazu in jeder Jahreszeit gut an. Die Karibik-Pizza besticht im Frühling und Sommer mit saftigen Ananasstückchen und Kokosraspeln und ähnelt so einer erfrischenden Pina Colada. Im Herbst und Winter schmeckt die Apfel-Zimt-Pizza besonders gut, die mit Mandelsplittern garniert ist. Ein Allrounder ist die Schoko-Kirsch-Pizza, die an eine Schwarzwälder Kirschtorte erinnert, aber deutlich weniger schwer im Magen liegt.

Alle unsere Dessert-Pizzen haben eine süße Schmand-Crème als Grundlage, die den Nachtisch besonders köstlich macht.