Rezeptideen

 

Pizza, Burger & Co bieten unendlichen Spielraum für kulinarische Kreativität. Aus unserem Rohteig für Pizza lassen sich verschiedenste Kreationen backen, zwischen zwei Burger Brötchen sind die Kombinationsmöglichkeiten unendlich. Natürlich gilt das auch für Pizzabelag! 
Bieten Sie Ihren Gästen etwas Außergewöhnliches und lassen Sie sich von unseren Rezeptvorschlägen inspirieren!

BURGER SURF'N'TURF

 

TIPP: Die Scampis kurz anbraten!

PITA-TASCHE MIT PASTRAMI

 

TIPP: Den Fladen für ca. 1 Min. aufbacken, vorsichtig auftrennen und dann befüllen.

BURGER FALAFEL DREAM - vegetarisch

 

TIPP: Um den Burger vegan zu machen, einfach den Kräuterquark durch Ketchup ersetzten und den Käse weglassen.

BURGER CHICKEN PICANTE

 

TIPP: Wer es nicht so pikant mag, kann die Schärfe mit Salsa Bianca regulieren.

BURGER BACON BBQ XXL

 

TIPP: Hohe Burger lassen sich durch Schaschlik-
Spieße stabilisieren!

BURGER SPARGEL PASTRAMI

 

TIPP: Spargel nur kurz blanchieren!

BURGER MALAYSIA

 

TIPP: Zwiebelringe kurz anbraten.

BURGER FRANCE GOURMET

 

TIPP: Paprika im Ofen erhitzen, anschließend enthäuten und mit Pfeffer und Öl vermengen.

BURGER ANDALUSIEN

 

TIPP: Ziegenkäse kurz flambieren!

BURGER BIG APPLE

 

TIPP: Hohe Burger lassen sich durch Schaschlik-
Spieße stabilisieren!

BROTE AUS TEIGLINGEN

  • ZUTATEN
  • 1 Teigling (reicht für zwei Brote)
  • Öl und Kräuter zum Besstreichen
  • Extrazutaten nach Wunsch

 

Die Teiglinge abgedeckt über Nacht gehen lassen.

 

Teigling in zwei Hälften teilen und mit Zutaten verfeinern (Z.B. getrocknete Tomaten, Oliven, Feta, ...)

 

Die Brote mit der Öl-Kräutermischung bestreichen.

 

Die Brote auf ein mit Crisp bemehltes Backblech legen und bei 180°C ca. 15 min. backen.